Was bedeutet eigentlich fundamentale Heilung?

Chronische Erkrankungen heißen „chronisch“, weil sie mit den vom Menschen geschaffenen Methoden nach herkömmlichen Vorstellungen nicht heilbar sind, sonst würde man sie ja nicht so bezeichnen. Trotzdem wird sich der chronisch kranke Mensch immer nach einer „fundamentalen“, also grundlegenden Heilung sehnen. In der Biologischen Medizin gibt es diese Chance: Unser Organismus verfügt über ein phantastisches natürliches System zur grundlegenden Gesundung.

Was bedeutet eigentlich fundamentale Heilung?

Die physiologische, natürliche Zellerneuerung

Die allermeisten unserer Körperzellen sind in der Lage, sich lebenslang zu erneuern. In jeder Sekunde sterben etwa 50 Millionen Zellen ab und werden durch neue Zellen ersetzt. Bei diesen Zellen handelt es sich um beschädigte oder alte Zellen, die ihre maximale Teilungsrate erreicht haben. So erneuern sich:

  • Hautzellen in ca. 4 Wochen
  • rote Blutkörperchen in ca. 4 Monaten
  • Darmzellen in wenigen Stunden – der komplette Darm in ca. 1 Jahr
  • Leberzellen komplett in ca. 2 Jahren

Die Biologische Medizin will mit ihren Maßnahmen die Qualität des “Aquariumwassers” (weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Beitrag: “Der Fisch im Aquarium”) schneller verbessern, als dessen Verunreinigung voranschreitet. Dazu müssen Regulationsvorgänge so beeinflusst werden, dass mehr Gifte aus dem Grundgewebe eliminiert als neu aufgenommen werden.

Ziel der gesamten Biologischen Medizin ist es, der Zellerneuerung die Chance (= Zeit) zur Heilung (= Erneuerung) des Organs zu geben. Das kann nur gelingen, wenn das Grundgewebe in einem optimalen Zustand ist oder gebracht wird.

Fundamentale Heilung kann es nur bei intaktem Grundgewebe geben.

Alles über die Aufgaben des Grundgewebes erfahren Sie hier: “Das Grundgewebe – Drehscheibe der Kommunikation

Ihr Weg aus der chronischen Erkrankung: Sanieren Sie Ihr Grundgewebe!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren
besser länger leben

andrino möchte chronisch kranken Menschen auf ihrem Weg zu einer höheren Lebensqualität helfen. andrino ist Ausdruck der gemeinsamen Vision, chronischen Krankheiten wirkungsvoll zu begegnen - gemeinnützig, unabhängig und nicht Profit orientiert.

Mehr erfahren